Skip to main content

Prof. Dr. Dirk Revenstorf

Dirk Revenstorf ist Professor für klinische Psychologie an der Universität Tübingen und an der Universidad de las Americas in Puebla, Mexico (1995-1997), studierte Psychologie in Hamburg, Konstanz und München.

Von 1984-1996 Präsident der Milton Erickson Gesellschaft.

Er ist promovierter Diplom-Psychologe und hat Therapieausbildungen in Verhaltenstherapie, Gestalttherapie (Polster, San Diego), Hypnotherapie (Zeig, Lankton, Carter, Gilligan, USA), Körpertherapie (Pierrakos, New York). Gemeinsam mit Halko Weiss,  hat er Europäische Akademie für Paartherapie auf Mallorca gegründet.

Er ist Gründungsmitglied der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft für Psychotherapie, approbiert als Psychotherapeut und vormals Mitglied der Psychotherapeutenkammer (Baden-Württemberg und der Bundes-PTK).

Er hat 2006 die Anerkennung der Hypnotherapie als Heilverfahren durch den Beirat Psychotherapie der Bundesregierung erreicht.

In zahlreichen Forschungsarbeiten hat er Konzepte der Hypnotherapie in verschieden klinischen Anwendungen entwickelt und fördert die Rezeption der Hypnotherapie in der Klinischen Psychologie.